• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
German Croatian Czech English French Hungarian Italian Serbian Slovak Slovenian Turkish
Übersetzung durch Google
Home HTL Aktuell proHTL


HTL Wr. Neustadt gewinnt proHTL-Förderung in der Kategorie Robotik

 

St. Pölten Am 7. Juni 2019 fand in St. Pölten die Preisverleihung der von der Wirtschaftskammer vergebenen proHTL Förderung statt. Der mit einer Fördersumme von 75.000,- Euro dotierte Schulpreis ist der Größte des Landes und wird für herausragende wirtschaftsnahe Ausbildungs- und Forschungsinitiativen im HTL-Bereich vergeben. Die Auswahl der Gewinner wird von einer Jury von rund 20 Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik und Schulverwaltung getroffen.

 

Aus den sieben nominierten Einreichungen holte das Team der HTL Wr. Neustadt unter Leitung von Dr. Michael Stifter den mit 37.500,- dotierten Hauptpreis in der Kategorie „Robotik“. An der HTL Wr. Neustadt entsteht das „Open-AIR-Lab“ zur Entwicklung von künstlich intelligenten Robotern. Dieses Labor schlägt die Brücke zwischen Artificial Intelligence (AI) und Robotik (R). Die so entstehenden Roboter sollen Menschen assistieren, sie in Alltagssituationen unterstützen und schützen. Die dafür notwendigen AI-Algorithmen werden am Open-AIR-Lab der HTL Wr. Neustadt entwickelt.

 

proHTL2019_Wiener_Neustadt

 
 
 
 
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Die auf unserer Website verwendeten Cookies helfen uns, unsere Services für Sie zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserern Datenschutzinformationen.

Die Webseite verwendet Matomo um anonymisierte Statistiken zur Webseiten-Nutzung zu ermitteln. Die Daten werden auf internen Server verarbeitet und an niemanden weiter gegeben.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Webseite.
Datenschutzinformation gemäß Art. 12ff DSGVO im Rahmen der Schulverwaltung an österreichischen Schulen gemäß Art. 14 B-VG