Tageskolleg für erneuerbare Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit

An der  HTL Wiener Neustadt gibt es seit 2014 die Möglichkeit das viersemestrige Kolleg für Erneuerbare Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit zu besuchen. In diesem vielseitigen Lehrgang wird ein Bogen über die Fachbereiche Bautechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik gespannt um eine breitgefächerte und zukunftsorientierte Ausbildung im Bereich der erneuerbaren Bau- und Energiesysteme zu vermitteln.

Diese Ausbildungsform, ist im Gegensatz zu ähnlich gelagerten universitären und fachhochschulischen Studiengängen, nicht nur theoretisch angelegt, sondern wird auch, durch praktische Module in Form von Labor- und Werkstätteneinheiten ergänzt.

Der dadurch erworbene Wissensvorsprung ermöglicht es, das breitgefächerte Wissen, nach Abschluss direkt in der Praxis anzuwenden. Aktuelles Wissen und fachübergreifendes Verständnis wird derzeit am Markt außerordentlich stark  nachgefragt und garantiert daher besonders gute Berufsaussichten. Da es landesweit kaum Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich gibt, die eine derart breite Vernetzung anbieten, gilt das Kolleg für Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit der HTL Wiener Neustadt bereits heute als wichtige Ausbildungsmöglichkeit für Techniker und technisch Interessierte, die sich im Bereich der erneuerbaren Bau- und Energiesysteme spezialisieren möchten.

Das künftige Berufsbild ist sehr vielfältig und kann sowohl in der Beratung, Planung und Forschung als auch im Bereich  der technischen Berechnung und Ausführung liegen. Die rückseitig angeführten beruflichen Möglichkeiten spiegeln dieses breite Tätigkeitsfeld der Absolventen dieses Kollegs wieder.

Durch die Kombinationsausbildung aus technischem Grundverständnis und der intensiven Auseinandersetzung mit den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit, ist dieser Lehrgang speziell auf Absolventen aus den allgemeinbildenden Schulen abgestimmt.

Wenn Sie eine technische Ausbildung, aufbauend auf Ihre bisherige allgemeinbildende Ausbildung suchen, können wir Ihnen das Kolleg für Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit daher besonders empfehlen.

Sie interessieren sich für …

  • eine technische Ausbildung im Bereich Erneuerbare Energie
  • technische Aspekte und Auswirkungen auf die Umwelt
  • effizienten Energieeinsatz und nachhaltige Entwicklungen

Sie lernen bei uns:

  • ein fundiertes Wissen aus Bautechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik
  • ökologische und ökonomische Grundlagen
  • erneuerbare Energietechnologien
  • Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen
  • wirtschaftliche Grundlagen
  • fachpraktische Fähigkeiten in Werkstatt, Bauhof und Labor
  • Computerunterstütze Projektenwicklung und CAD

Berufsmöglichkeiten:

  • Projektleitung und technische Beratung im Bereich der Umwelttechnik
  • Energieberatung und HKLS-Planung
  • Technikerin und Techniker für Erneuerbare Energien
  • Solar Energy Consultant
  • Kundendienst im Bereich Gebäudetechnik/Ökoenergiemanagement
  • Gebäude- und Energieeffizienzbewertung
  • Fachkraft in Ingenieurbüros
  • Umweltsystemtechnik

Die auf unserer Website verwendeten Cookies helfen uns, unsere Services für Sie zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserern Datenschutzinformationen.

Die Webseite verwendet Matomo um anonymisierte Statistiken zur Webseiten-Nutzung zu ermitteln. Die Daten werden auf internen Server verarbeitet und an niemanden weiter gegeben. Sie können die Datenverarbeitung hier jederzeit deaktivieren.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Webseite.