Online-Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 Zur Anmeldung

Wettbewerb: Erasmus+ Tagebuch 2018

Die OeAD-GmbH/Nationalagentur Erasmus+ Bildung und das Interkulturelle Zentrum/Nationalagentur Erasmus+: Jugend veranstalteten von 28. Juni bis 20. November 2018 den Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb.

Insgesamt 35 Teilnehmer/innen aus den Erasmus+ Bereichen Schulbildung, Berufsbildung, Hochschulbildung, Erwachsenenbildung sowie Jugend in Aktion haben aus 14 Ländern berichtet.

Über 18.400 Menschen aus Österreich haben in diesem Jahr im Ausland gelernt, studiert, gelehrt oder ein Praktikum absolviert. Die österreichischen Bildungsinstitutionen starteten 500 neue länderübergreifende Projekte.

Die besten Erfolgsgeschichten, Projekte und Partnerschaften wurden am 4. Dezember von Martin Netzer (Generalsekretär des BMBWF) und Jörg Wojahn (Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich) im Studio 44 ausgezeichnet, darunter Prof. Ing. Mag. Dr. Alexander Wöhrer für den Bereich Schulbildung, Professor an der HTBLuVA Wr. Neustadt, der in den letzten Monaten viele Menschen über Facebook an seinen Erlebnissen während seiner Erasmus+ Auslandsaufenthalte teilhaben ließ.

Die HTBLuVA Wr. Neustadt gratuliert sehr herzlich zu diesem Erfolg!

Die auf unserer Website verwendeten Cookies helfen uns, unsere Services für Sie zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserern Datenschutzinformationen.

Die Webseite verwendet Matomo um anonymisierte Statistiken zur Webseiten-Nutzung zu ermitteln. Die Daten werden auf internen Server verarbeitet und an niemanden weiter gegeben. Sie können die Datenverarbeitung hier jederzeit deaktivieren.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Webseite.