HTL Abolventin/en (Hochbau oder Tiefbau)

PCD ZT-GmbH
Eingetragen am
7. April 2021
Dienstort
Wien, Austria
Ausbildung
  • Keine Angabe
Arbeitsverhältnis
  • Keine Angabe
Erfahrung
  • Keine Angaben
Abteilung
  • Keine Angabe

Stellenbeschreibung

Unser Unternehmen ist ein seit mehr als fünf Jahrzehnten renommiertes Ziviltechnikerbüro für Bauwesen und Kulturtechnik. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der statisch-konstruktiven Bearbeitung von Großprojekten im Tief-, Hoch- und Siedlungswasserbau. Weiters werden von uns laufend örtliche Bauaufsicht, begleitende Kontrolle und Aufgaben gemäß BauKG bearbeitet.

Wir haben bisher unter anderem eine Vielzahl von Baulosen der Wiener U-Bahn, der ÖBB, der Asfinag, den Flughafen Wien, sowie die Überbauung des Bahnhofes Wien Mitte geplant. Aktuelle Projekte sind z.B. die Verlängerung der U-Bahn-Linie U2 Richtung Süden sowie Erweiterung des Flughafens Wien.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Kollegin/en mit HTL-Abschluss (Hoch- oder Tiefbau) für interessante Planungsaufgaben im Tief-, Hoch- und Siedlungswasserbau sowie überwachende Tätigkeiten auf der Baustelle.

Was wir von ihnen erwarten:

  • Freude am Modellieren in Revit und RCD
  • Abgeschlossene HTL
  • Interesse an konstruktiver Planung und Ausführung
  • Teamfähigkeit

Was wir ihnen dafür bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Tief- und Hochbau
  • Ein erfahrenes Team
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives Einkommen (Monatsgehalt je nach Erfahrung ab 2.000€)
  • Teamorientierte Arbeitsumgebung
  • Gutes Betriebsklima

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf richten sie bitte an:

PCD ZT-GmbH
Münichreiterstraße 4
1130 Wien
Tel.: 0043/1/8773425
Fax: 0043/1/8773425-79
Mail: bewerbung@pcd-zt.at

www.pcd-zt.at

 

Related Jobs

IT Junior Consultant Java EntwicklerIN (m/w/d)   Salzburg; Wien; Graz, Austria
7. April 2021
IOT Entwickler WinCC OA (m/w/d)   Eisenstadt, Homeoffice möglich, Austria
1. April 2021
1. April 2021
Bautechniker-in / Architekt-in gesucht   2700 Wiener Neustadt, Austria
24. März 2021