INGENIEUR m/w/d für AUTOMATISIERUNGSTECHNIK und INSTRUMENTIERUNG

EPICON Engineering GmbH
Eingetragen am
25. Januar 2021
Dienstort
Bad Vöslau, Austria
Bezahlung
ab 45.000€ Jahresbruttogehalt
Ausbildung
  • BHS
Arbeitsverhältnis
  • Vollzeit
Erfahrung
  • 2-5 Jahre Berufserfahrung
Abteilung
  • Elektrotechnik
Ansprechpartner
Felix Etlinger

Stellenbeschreibung

INGENIEUR m/w/d für AUTOMATISIERUNGSTECHNIK und INSTRUMENTIERUNG
Vollzeit, ab sofort, am Standort Bad Vöslau.

Daily Business & Challenge

- Ausarbeitung von technischen Lösungen im Bereich Automatisierungstechnik und Instrumentierung (hierunter fallen Identify & Asses Studien, Basic sowie Detail Engineering)
- Erstellung von Spezifikationen und Planungsunterlagen (Mess-, Regelungs- und Steuerungskonzepten, Automatisierungssystemen, Steuerungsbeschreibungen und Verriegelungsmatrizen, Hook-ups, Loop Plänen, Datenblättern für Feldgeräte, etc.)
- Teilnahme an HAZOPs, funktionale Sicherheit
- Enge Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden, Lieferanten und Behörden in interdisziplinären Projekten
- Durchführung von Montageüberwachung sowie Inbetriebsetzung

Perfect Match

- Abgeschlossene Ausbildung (HTL/FH/Universität - Fachrichtung Mess-, Steuer-, Regeltechnik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik)
- 3 Jahre Erfahrung im Anlagenbau in den Leistungsbereichen Planung, Bauüberwachung und Inbetriebsetzung wünschenswert
- Freude am Gestalten, fachübergreifendes und lösungsorientiertes Denken, zielstrebiges Handeln
- Selbstständige Arbeitsweise, eigenverantwortlich und teamfähig
- Flexibilität und Reisebereitschaft
- Sehr gute Englisch-Kenntnisse (B2)
- Sehr gute MS-Office- sowie CAD-Kenntnisse
- Erfahrung mit CAE Programmen (Comos, E-Plan, etc.) bzw. Datenbankbasierende Anlagenplanung wünschenswert

What you can expect

Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams und nutzen Sie die Chance, Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen anhand spannender Projekte und Aufgaben weiterzuentwickeln. Wir sind an Ihrer langfristigen Mitarbeit interessiert und bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Einsatz in internationalen Projekten.
Für diese Position ist ein Jahresbruttoentgelt von mind. € 45.000, - vorgesehen. Relevante Berufserfahrung wird natürlich im tatsächlichen Entgelt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie ihre der Unterlagen klassisch per Mail an info@epicon.pro