Prozessautomatisierungstechniker

Andritz AG
Eingetragen am
29. September 2021
Dienstort
Wien, Austria
Bezahlung
> 3000
Ausbildung
  • BHS
Arbeitsverhältnis
  • Vollzeit
Erfahrung
  • Berufseinsteiger
Abteilung
  • Elektrotechnik
Ansprechpartner
Manfred Kargl

Stellenbeschreibung

Stellenauschreibung Prozessautomatisierungstechniker

ANDRITZ ist ein internationaler Technologiekonzern und liefert Anlagen, Systeme, Ausrüstungen und Serviceleistungen für unterschiedliche Industrien. Das Unternehmen gehört zu den Technologie- und Marktführern im Bereich Wasserkraft, in der Zellstoff- und Papierindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und Stahlindustrie sowie in der kommunalen und industriellen Fest-Flüssig-Trennung.

Der Hauptsitz des börsennotierten Konzerns befindet sich in Graz, Österreich. Seit der Gründung vor knapp 170 Jahren hat sich ANDRITZ zu einer Unternehmensgruppe mit rund 26.700 Mitarbeitern an über 280 Standorten in mehr als 40 Ländern weltweit entwickelt, die ihre Kunden als verlässlicher und kompetenter Partner dabei unterstützt, Unternehmens- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Für den Bereich Zellstoff und Papier wird ein Elektrotechniker/ Automatisierungstechniker gesucht.

Dienstort: 

1120 Wien

Aufgabengebiete:   

  • Basis und Detailplanung im Bereich Elektrik, Automatisierung, Instrumentierung und Steuerung
  • FAT von DCS Systemen (Programmüberprüfung vor Inbetriebnahme)
  • Kommisionierung und Inbetriebnahme von Einzelmaschinen und Anlagen inkl. Feldinstrumentierung & Antriebssystemen
  • Technische Einweisung des Personals vor Ort
  • Störungsbehebung und Optimierung von Einzelmaschinen und Anlagen

Anforderungen:       

  • Abgeschlossene technische Ausbildung – mindestens HTL oder FH, vorzugsweise Elektrotechnik, Automatisierungstechnik
  • Kenntnisse in der Programmierung von Steuerungen und Visualisierungen (PCS7, TIA-Portal)
  • Grundkenntnisse in der Antriebstechnik (Parametrierung von Frequenzumrichtern)
  • Kenntnisse von Comos PT von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weltweite Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kundenorientierung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Softwarekenntnisse:    

  • PCS7, TIA-Portal
  • Erfahrung im Umgang Comos PT (Wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung)
  • Grundlegende Kenntnisse mit SAP (Wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung)
  • Gängige MS Office-Programme

Wir sind gesetzlich verpflichtet für diese Position das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto € 3.003,8 / Monat anzuführen.

Wir bieten jedoch in jedem Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung!

Die Anstellung erfolgt zu Beginn auf Basis Arbeitskräfteüberlassung, eine Übernahme durch die Fa. Andritz ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Kontakt:   

DI (FH) Manfred Kargl

office@anlagentechnik-kargl.at

Bewerbungsunterlagen: 

  • Lebenslauf ink. Zeugnisse bitte an die Kontaktadresse schicken.
  • Etwaige Rückfragen bitte telefonisch an mich richten.